Dipl.-Psych. Stefan Röhring
Psychotherapeutische Praxis

Über mich


Mein Werdegang:

  • Studium an den Universitäten Tübingen und Würzburg (Diplom im Jahr 2000).
  • Tätigkeit als Diplom-Psychologe an der Fachklinik Herzogenaurach, zeitweise in der Forschung (2001-2008).
  • Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten am Centrum für integrative Psychotherapie an der Universität Bamberg. 2006 Approbation als Psychologischer Psychotherapeut.
  • Tätigkeiten im Rahmen der Ausbildung an der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie am Klinikum Nürnberg Nord sowie in der Psychotherapeutischen Praxis Dr. Stephan Roscher in Erlangen.
  • Praxistätigkeit in der Findelwiesenstraße 17, zunächst im Jobsharing (2007-2008), Übernahme der Praxis im Januar 2009.


Kassenzulassung:

Von der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns bin ich als ambulant tätiger Psychologischer Psychotherapeut zugelassen worden. Ich verfüge über folgende Abrechnungsgenehmigungen:

  • Verhaltenstherapie Erwachsene
  • Gruppen
  • Jakobsonsche Relaxationstherapie
  • Autogenes Training
  • Hypnose
  • Neuropsychologische Therapie


Weitere Qualifikationen:

Nben meiner Ausbildung in Verhaltenstherapie verfüge ich über die Zusatzbezeichnung „Klinische Neuropsychologie“. Zudem führe ich das Zertifikat „Klinische Hypnose (M.E.G.)/ Hypnotherapie“.

Ich bin als Dozent und Supervisor für Ausbildungsinstitute in Psychotherapie (Verhaltenstherapie) tätig und betreue in meiner Lehrpraxis Psychologinnen und Psychologen bei ihren psychotherapeutischen Behandlungen im Rahmen ihrer Psychotherapie-Ausbildung.


Qualitätssicherung:

Die Qualität meiner Arbeit sichere ich durch regelmäßige Fortbildungen sowie durch die Teilnahme an Intervisionsgruppen (kollegiale Fallbesprechungen).


Persönliches:

Ich bin verheiratet und habe zwei Kinder.